Startseite
 

Fragen und Antworten (FAQ’s) zur Blutegeltherapie

  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
[Register] Registrieren / 
[Login] Anmelden 
 
Blutegel krank?  XML
Forum-Index » offene Diskussion über Blutegel
Autor Beitrag
Anonymous



Guten Tag,
vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Seit einigen Tagen sieht einer der Blutegel leider ganz komisch aus. Erst sah es so aus, als würde ihn ein Ring abschnüren und ich dachte, er würde sich entsprechend häuten. Aber mittlerweile hat er ganz viele "Ringe", die ihn abschnüren. Er sieht ganz knubbelig aus und fühlt sich auch ganz komisch an.
Steine zum Häuten sind vorhanden.
Ich habe ihn jetzt separat in einem Glas. Gehalten wurde er nun eine Woche in Quellwasser, die letzte Mahlzeit ist eine Woche her.

Was hat er nur?
Anonymous



Hallo,
einer meiner Blutegel hat auch manchmal nach der Fütterung einige Einschnürungen. An der Häutung scheint es nicht zu liegen, es gibt jede Menge Kiesel und Steine im Aquarium, und die Ringe lassen sich auch nicht abstreifen. Ich hatte mal gelesen, dass man bei einer unvollständigen Häutung mit einem rauhen Handschuh versuchen soll, dem Egel bei der Häutung zu helfen, aber das brachte in diesem Fall nichts. Letztendlich sind die Einschnürungen dann immer irgendwann von selbst weggegangen und er sah dann wieder normal aus. Der betroffene Egel hat ein paar Narben am Körper, wo er anscheinend mal von anderen Egeln gebissen wurde. Vielleicht hängt es damit zusammen.
Mich würde interessieren, was aus Ihrem Patienten geworden ist.
Viele Grüße
 
Forum-Index » offene Diskussion über Blutegel
Message Schnelle Antwort

Gehe zu:   
Powered by JForum 2.1.9 © JForum Team