Startseite
 

Fragen und Antworten (FAQ’s) zur Blutegeltherapie

  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
[Register] Registrieren / 
[Login] Anmelden 
 
bücher  XML
Forum-Index » offene Diskussion über Blutegel
Autor Beitrag
menschbleiben



Beigetreten: 26/06/2009 18:26:19
Beiträge: 1
Offline

ich hab bereits einen kurs über die blutegelbehandlung gemacht, dort wurden auch einige bücher empfohlen. bisher hab ich mich aber für keins entschieden, da die informationen dort z. t. sehr allgemein sind. welches buch enthält details zu den behandlungen der einzelnen erkrankungen. also z. b. wieviele blutegel setze ich an welche stelle/n, z. b. bei bursitis.
[Email] [WWW] [Yahoo!] aim icon [MSN]
Aurich



Beigetreten: 24/10/2008 09:40:49
Beiträge: 26
Standort: Biebertaler Blutegelzucht GmbH
Offline

Sehr geehrte ForumteilnehmerIn,

das aktuelle Strandardwerk zur Blutegeltherapie wird im HAUG-Verlag von Prof. Dr. Michalsen und Dr. Roth herausgegeben. Darin werden für diverse Indikationen auch die Ansatzstellen genannt bzw. bildlich dargestellt. Dies betrifft aber nur einige der über 30 Blutegelindikationen im Humanbereich. Leider gibt es bisher kein Kompendium, in dem alle möglichen Indikationen umfassend beschrieben werden. Wir nehmen als Biebertaler Bliutegelzucht in unsere Arbeitsagenda dieses Thema auf. Vielleicht kann man ja über bildliche Darstellungen der Ansatzstellen für die einzelnen Indikationen zugig eine praktische Hilfestellung für Therapeuten entwickeln.

Herzlichen Dank für Ihre interessante Anfrage.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Aurich
[WWW] [Yahoo!] aim icon [MSN] [ICQ]
Anonymous



Hallo Herr Aurich,

gibt es mittlerweile ein Buch mit allen Indikationen etc?
Es wäre wirklich ein super hilfreiches Werk!

Viele Grüße

Selina Taube
 
Forum-Index » offene Diskussion über Blutegel
Message Schnelle Antwort

Gehe zu:   
Powered by JForum 2.1.9 © JForum Team