Startseite
 

Fragen und Antworten (FAQ’s) zur Blutegeltherapie

  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
[Register] Registrieren / 
[Login] Anmelden 
 
Wie lange kann ich Blutegel in der Therapiepraxis für die nächste Behandlung aufbewahren?  XML
Forum-Index » Haltung der Blutegel vor der Anwendung in der Praxis
Autor Beitrag
Admin



Beigetreten: 24/10/2008 08:52:49
Beiträge: 17
Offline

Wie lange kann ich Blutegel in der Therapiepraxis für die nächste Behandlung aufbewahren?
[WWW]
Admin



Beigetreten: 24/10/2008 08:52:49
Beiträge: 17
Offline

Die Zeitdauer hängt vorrangig von den Haltungsbedingungen ab. Werden die Tiere in einem geschlossenen Gefäß mit adäquatem Wasser und Steinen (ca. 5 Egel pro Liter) gehalten, sollten eine Haltungszeit bis zur medizinischen Anwendung von 2 – maximal 4 Wochen nicht überschritten werden, da die Zwischenhaltung der Blutegel unter künstlichen Bedingungen in Gefäßen u.a. zur Erhöhung des Bakterienbesatzes der Blutegel führt und das Risiko einer Sekundärinfektion beim Patienten deutlich steigt. Bei einer professionellen Hälterung unter Einbeziehung dieser und anderer Probleme lässt sich die Hälterungsdauer deutlich steigern. Techniken hierfür und anderes können direkt bei der Biebertaler Blutegelzucht GmbH erfragen.
[WWW]
 
Forum-Index » Haltung der Blutegel vor der Anwendung in der Praxis
Gehe zu:   
Powered by JForum 2.1.9 © JForum Team