Egelshop  



  

Heilpraktikerin Dr. Magdalene Westendorff

  Auszug aus der Homepage

  www.blutegeltherapie-westendorff.de:

 

  "Die medizinischen Blutegel haben erstaunliche Heilkräfte,

  die immer besser erforscht werden. Wir machen uns vor

  allem die heilenden Stoffe im Speichel zur Linderung

  vielfältiger Beschwerden und der Heilung von Krankheiten

  zunutze. Insgesamt kann man sagen, dass die Blutegel

  Erstaunliches können. Neben dem Aderlass-Effekt und der

  damit verbundenen Lymphdrainage wirken die

  Blutegelheilstoffe in ihrer Gesamtheit während und nach

  der Behandlung je nach Erkrankung des Patienten."


Fachlicher Werdegang

  • Studium der Biologie an der Kiewer Universität
  • Dissertation zum Dr. rer. nat.an der Leipziger Universität
  • Arbeit als Wissenschaftlerin auf den Gebieten:
    – Physiologie, Pathophysiologie und Immunologie landwirtschaftlicher Nutztiere
    – Insektenökologie und Genetik von Blattwespen (Hymenoptera: Symphyta)
    – Biologie und Ökologie der Egel (Hirudineen)
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin in Berlin
  • Blutegeltherapieausbildung in Moskau

Aktuelle berufliche Tätigkeit

  • Heilpraktikerin in eigener Praxis
  • Dozentin an der Europäischen Akademie für Hirudotherapie in Wil/St. Gallen, Schweiz
  • Freie wissenschaftliche Mitarbeiterin der Biebertaler Blutegelzucht GmbH, dort auch Referentin in Seminaren zur Weiterbildung der Blutegeltherapeuten
  • Referentin zu Fragen der Hirudotherapie an den Heilpraktikertagen des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin e. V.
  • Mitglied des Organisationskomitees des 1. Weltkongresses der Hirudotherapie (September 2013) und der Vorbereitungsgruppe eines Weltverbandes

Mitgliedschaften

  • in der Deutschen Gesellschaft zur Förderung der Therapien mit Hirudineen und ihres Artenschutzes e. V.
  • Ehrenmitglied der British Association of Hirudotherapy
  • Gründungsmitglied der International Community of Hirudopractioners unter der Leitung von Prof. Dr. Oleg Kamenev, St. Petersburg