Egelshop  



  

Themen-Seminar Gastro-intestinale Erkrankungen IN BERLIN am Sonntag 18.03.2018

18. März 2018 09:00 Uhr
18. März 2018 16:15 Uhr


 

Themen-Seminar in Berlin:

"Gastro-intestinale Erkrankungen erfolgreich naturheilkundlich behandeln"

am Sonntag, 18.03.2018

 

in der Abteilung Naturheilkunde

des Immanuel Krankenhauses in Berlin-Wannsee

 

 

Kaum ein anderer Funktionskomplex im Körper ist durch vielfältige Ursachen so störanfällig und gleichzeitig über so viele Ebenen naturheilkundlich beeinflussbar wie unser Verdauungssystem. Am häufigsten sind dabei funktionelle Erkrankungen, der „klassische Reizdarm“, zudem eine (scheinbare) Welle von Allergien und Unverträglichkeiten, daneben steht aber auch eine Vielzahl ernsthafter Pathologien. Das Seminar bietet einen Überblick zu umfassenden naturheilkundlichen Behandlungsstrategien unter besonderer Berücksichtigung der Phytotherapie. Themen sind dabei die Differenzierung der verschiedenen Reizdarmtypen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, die umfassende Bedeutung der Darmflora, ein kleines Ernährungseinmaleins, die individuelle Zubereitung spezieller Teemischungen (species) sowie der Einsatz pflanzliche, probiotische und anderer Präparate.


Der Referent, Christoph-Daniel Hohmann, ist Arzt und Heilpraktiker, 5 Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter in der „Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin“, derzeit tätig in einer Praxis für Allgemeinmedizin. Er verfügt über langjährige Praxiserfahrung in der integrativmedizinischen Therapie chronischer Erkrankungen.


Programmablauf

 

                  Dipl.-Biol. Michael Aurich/Christoph Hohmann, Arzt
09:00 Uhr   Begrüßung, Formalien, wichtige Informationen

                 Christoph Hohmann
09:15 Uhr   Übersicht der Erkrankungen aus naturheilkundlicher Sicht
                  o Klassifikation der verschieden Reizdarm/magen-Typen
                  o Chronisch-entzündliche Darmerkrankunge (Colitis, Crohn)
                  o Akute Magen-Darm-Erkrankungen


11:00 Uhr   Pause*


11:15 Uhr   Prinzipien und Elemente der spezifischen

                  integrativmedizinischen Therapie
                  o Gesammtkonzept
                  o Mikrobiologische Therapie mit Probiotika
                  o Phytotherapie
                    - spezifische Materia medica/Pflanzenportraits)
                    - geeignete Standardpräparate
                    - Erstellung individualisierter Teemischungen (species)
                  o Ordnungstherapie und Lebenstilmedizin
                  o Ernährung (grundsätzliches)


12:45 Uhr   Mittagessen*

 

13:30 Uhr   Prinzipien und Elemente der spezifischen

                  integrativmedizinischen Komplextherapie
                  o Phytotherapie
                    - Erstellung individualisierter Teemischungen (species)
                  o Ordnungstherapie und Lebenstilmedizin
                  o Ernährung (grundsätzliches)


15:00 Uhr   Pause*

 

15:45 Uhr   Diskussion/offene der Tagesthemen mit dem Referenten
                 (Ende der Veranstaltung ca. 16:15 Uhr) 

 

*Zur Versorgung Ihres leiblichen Wohls werden Sie vom Cateringservice des Hauses betreut. Für den Pauschalpreis von 15 € inkl. MwSt. werden Sie mit einem Frühstücksbrötchen, warmem Mittagessen (Auswahlgericht in der Kantine des Immanuel Krankenhauses - vegetarisch oder mit Fleisch) und einem Nachmittagskuchen versorgt. Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Säfte) sind im Pauschalpreis enthalten. Selbstverpflegung ist selbstverständlich auch möglich. Bitte geben Sie Ihren Verpflegungswunsch an!

 

 

Falls dieses Themen-Seminar stattfinden wird, bieten wir am Samstag, 17.03. ab 18:30 Uhr im Restaurant des Hotels Petit, Königstraße 14, einen Erfahrungsaustausch für die Seminarteilnehmer an (Getränke + Verpflegung auf eigene Kosten). 

 

Teilnehmer/Innenzahl ist begrenzt. 

 

TeilnehmerInnenbeitrag (Seminarunterlagen, Zertifikat, einschl. 19% MwSt.):

€ 170,- 

Wir erbitten Ihre Anmeldung über folgende Seite: hier klicken!

 

Sollten Sie noch Fragen haben, senden Sie uns eine E-Mail an: blutegel@blutegel.de oder rufen Sie uns an unter Tel.: 06409 66140-0

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe:

  • Hotel Petit - Königstraße 10, 14109 Berlin, Tel.: 030 8069180
  • Hotel Forsthaus (***) - Stölpchenweg 45, 14109 Berlin, Tel.: 030 8058680

 

Teilnahmebedingungen

 

1.   Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Entrichtung des Teilnehmer/innenbeitrags. Eine eventuelle Abmeldung kann kostenfrei bis 10 Tage vor dem Termin erfolgen und bedarf der Schriftform. Es gilt das Datum des Eingangs. Danach wird der gesamte Betrag fällig, dieser kann jedoch mit der Teilnahme an einem anderen Seminar verrechnet werden. Eine Ersatzperson kann jederzeit benannt werden.

 

2.  Die Zahlung erfolgt vorzugsweise per Lastschrifteinzug (eine Einzugsermächtigung kann bei der Online-Buchung auf unserer Seminarwebseite, per Fax, E-Mail oder Post formlos zusammen mit Ihrer Anmeldung eingereicht werden; der Betrag wird erst nach dem Seminar abgebucht) oder in bar am Seminartag. Sie erhalten vor Ort eine Quittung für Ihre Unterlagen.

 

3. Im Übrigen gelten die AGB der Biebertaler Blutegelzucht GmbH. Diese finden Sie hier: klicken.