Egelshop  



  

Basis-Seminar Blutegel in der Praxis der Humantherapie in BIEBERTAL am 26.01.2019 AUSGEBUCHT MIT NACHRÜCKERLISTE! (weitere Termine siehe Beschreibung)

26. Januar 2019 08:30 Uhr
26. Januar 2019 17:00 Uhr


Achtung: Das Basis-Seminar am 26.01.2019 ist bereits ausgebucht, steht jedoch noch online, da weitere Anmeldungen auf einer Nachrückerliste eingetragen werden. Neben der Buchung eines Nachrückerplatzes sollten Sie ggf. einen Platz bei unserem nächsten Seminar am 23.03.2019 mitbuchen, diese Buchung entfällt natürlich automatisch, falls Sie auf die Teilnehmerliste des Seminars am 26.01.2019 aufrücken.

 

 

Basis-Seminar

"Blutegel in der Praxis der Humantherapie" 

 

am Samstag 26.01.2019

(weiterer Termin Samstag 23.03.2019, siehe Terminauswahl auf Anmeldeseite!)

 

 

Die Biebertaler Blutegelzucht GmbH (bbez) schult als Arzneimittelhersteller von Medirud®Biebertal (medizinische Blutegel der bbez) mehrfach im Jahr in Basis-Seminaren Ärzte, Heilpraktiker und medizinisches Fachpersonal in der Anwendung der Blutegeltherapie. In diesem Tagesseminar werden die zentralen Kenntnisse zur sicheren, wirksamen und qualitätsorientierten Durchführung einer Blutegeltherapie vermittelt und Fragen zum Praxismanagement, der Rechts- und Abrechnungssituation erläutert. Darüber hinaus werden Vorsorge, Durchführung und Nachsorge besprochen und praktisch geübt. Ein Ansetzten von Blutegeln zum persönlichen Erleben der Therapie ist bei Vorliegen der gesundheitlichen Voraussetzungen den teilnehmenden Therapeuten in Absprache mit den Dozenten möglich. Ergänzend lernen Sie die Haltung und Aufzucht der medizinischen Blutegel in der bbez kennen und erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme an der Schulung.

 

Beachten Sie auch unser Aufbauseminar am Folgetag, Sonntag 24.03.2019: hier klicken

 

 

Programmablauf

 

Das Seminar beginnt mit einer Besichtigung der Biebertaler Blutegelzucht. Im anschließenden Vortragsteil werden die Biologie der Blutegel unter dem Gesichtspunkt der therapeutischen Relevanz vorgestellt und die erforderlichen Haltungsbedingungen vor der Behandlung aufgezeigt. Darüber hinaus werden die rechtlichen Aspekte der Blutegeltherapie beleuchtet.

 

Der zweite Teil beschreibt die allgemeine Wirkung und die Wirkmechanismen der Blutegel. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf den Indikationen und Kontraindikationen.

 

                  Andreas Neumann:

08:30 Uhr   Begrüßung, Führung durch die Biebertaler Blutegelzucht

 
09:30 Uhr   Biologie der Blutegel unter besonderer Berücksichtigung der
                  therapeutischen Relevanz
 
10:15 Uhr   Rechtliche Aspekte der Blutegeltherapie
 
10:30 Uhr   Pause*
 
                  Dr. med. Maurice Müller:
10:45 Uhr   Wirkstoffe, Wirkweisen, Klinische Studien
 
                  HP Petra Flecken:
11:30 Uhr   Indikationsgruppen/Hauptindikationen
                  Lokale Entzündungen
                  Venöse und kapiläre Durchblutungsstörungen
 
13:00 Uhr   Mittagessen*
 
13:45 Uhr   Chronische Beschwerden am Bewegungsapparat und Muskeln
                  Weitere Indikationen
                  Kontraindikationen
 
14:30 Uhr   Vorsorge: Anamnese, Risikoabwägung und Patienteninformation
                  Potenzielle Reaktionen und therapeutische Maßnahmen

14:50 Uhr   Pause
 
15:00 Uhr   Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge - Praktische Übungen
                  Da das Blutegelsetzen praktisch geübt wird, empfiehlt sich das
                  Tragen von lockerer Kleidung und Gesinnung
 
16:30 Uhr   Abrechnung, Fallbeispiele
 
17:00 Uhr   Ende der Veranstaltung
 
*Zur Versorgung Ihres leiblichen Wohls werden wir einen Cateringservice beauftragen. Für den Pauschalpreis von 19,90 € werden Sie mit einem Frühstücksbrötchen, warmem Mittagessen (Tellergericht  - Bioprodukt (Bioland!) - vegetarisch oder mit Fleisch) und einem Nachmittagskuchen versorgt. Getränke (Kaffee, Wasser, Säfte) sind im Pauschalpreis enthalten. Selbstverpflegung ist selbstverständlich auch möglich. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihren Verpflegungswunsch (Fleischgericht, vegetarisch oder Selbstversorgung) an - vielen Dank!

 

TeilnehmerInnenbeitrag (Seminarunterlagen, Zertifikat, einschl. 19% MwSt.):

€ 135,-

(Die Teilnehmer/Innenzahl ist begrenzt)

 

Wir erbitten Ihre Anmeldung über folgende Seite: hier klicken! 
(Dort den gewünschten Termin und Ihren Verpflegungswunsch auswählen!)

 

Sollten Sie noch Fragen haben, senden Sie uns eine E-Mail an: blutegel@blutegel.de oder rufen Sie uns an unter Tel.: 06409 66140-0

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Sollten Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, stehen folgende Unterkünfte in der Nähe zur Verfügung:

  • Landgasthof zum Dünsberg beim Paul (ca. 4 km vom Seminarort, sehr einfacher Standard!), Tel. 06409 81050, www.landgasthofduensberg.de
  • Hotel Wettenberg (ca. 6 km vom Seminarort, nebenan große Saunalandschaft), Tel. 0641 982050, www.hotel-wettenberg.de

 

Teilnahmebedingungen

 

1. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Entrichtung des Teilnehmer/innenbeitrags. Eine eventuelle Abmeldung kann kostenfrei bis 10 Tage vor dem Termin erfolgen und bedarf der Schriftform. Es gilt das Datum des Eingangs. Bis dahin können wir die frei werdenden Plätze neu besetzen. Danach wird der gesamte Betrag fällig, dieser kann jedoch mit der Teilnahme an einem anderen Seminar verrechnet werden. Eine Ersatzperson kann jederzeit benannt werden.

 

2. Die Zahlung erfolgt vorzugsweise per Abbuchungsermächtigung (kann per Post, Fax, E-Mail formlos zusammen mit Ihrer Anmeldung eingereicht werden) oder in bar am Seminartag. Sie erhalten vor Ort eine Quittung für Ihre Unterlagen.

 

3. Im Übrigen gelten die AGB der Biebertaler Blutegelzucht GmbH. Diese finden Sie hier: klicken.