Shop des Herstellers, nur für Therapeuten, Kliniken, Apotheken   forum  



  

Nachfolgend finden Sie interessante Presse- & Fachinformationen zur Blutegeltherapie.

 

Alle Dateien sind zum Herunterladen im PDF-Format.

Hier können Sie den get adobe herunterladen

Allgemein

"Die Rückkehr der sensiblen Sauger"

29.11.2011

Beitrag zur Blutegeltherapie in der Pharmazeutischen Zeitung, Ausgabe 20/2011 "Dass Behandlungen mit medizinischen Blutegeln vor gut 150 Jahren extrem »en vogue« waren, hat die Art fast das Überleben gekostet. Nach einer Zeit geringer Beachtung erleben sie seit einigen Jahren eine Renaissance. ... Weiter
"Diagnose Krebs - Blutegel als Therapie- Unterstützung"

23.02.2011

Video-Beitrag auf Bild.de vom 23.02.2011: Diagnose Krebs: "Blutegel als Therapie- Unterstützung" Die Kliniken Essen-Mitte beschreiten neue Wege in der Behandlung und Nachsorge an Brustkrebs erkrankter Frauen. ... Weiter
"Mit Blutegeln zur Blitzheilung"

20.10.2010

Beitrag auf Bild.de vom 18.10.2010: "Mit Blutegeln zur Blitzheilung" Den Artikel können Sie hier online lesen: Bild Weiter
"Schmerztherapie - Kein Ekel vor dem Egel"

31.08.2010

Beitrag zur Blutegeltherapie in "Der Westen" vom 09.08.2010: "Schmerztherapie - Kein Ekel vor dem Egel" Den Artikel können Sie hier online lesen: Westen oder im pdf-Format Weiter
Blutegelzüchter mit Gründerpreis ausgezeichnet

24.11.2009

Der Geschäftsführer der Biebertaler Blutegelzucht GmbH war überwältigt von Platz eins in der Rubrik "Geschaffene Arbeitsplätze" bei der Verleihung des Gründerpreises im Gießener Rathaus. Download: Gründerpreis GAZ Artikel online lesen: Gießener Allgemeine Zeitung Weiter
Kleine Würmer gegen Rheuma

24.11.2009

Das Tier in seiner Hand windet sich, zieht sich zusammen und streckt sich wieder. Dutzende Egel schwimmen sofort zu der Stelle, an der Galatis in das Wasser gegriffen hat - in der Hoffnung auf ein potentielles Opfer. Download: Gründerpreis GAZ Artikel online lesen: Frankfurter Rundschau Weiter
Ausbrecherkönige mit therapeutischem Biss

24.11.2009

Westeuropas größter Blutegel-Zuchtbetrieb steht in Biebertal bei Gießen und spürt keine Krise. Weil außer dem Umsatz auch die Belegschaft wächst, ist die Firma gerade geehrt worden. Nun wartet sie auf die amtliche Zulassung ihrer Tiere als Arzneimittel. ... Weiter
Die Blutegel sind zurückgegkommen

24.11.2009

"Wenn sonst nichts hilft, helfen oft Blutegel", meinte Professor Gustav J. Dobos von der Universität Duisburg-Essen. Der Naturheilkundler präsentierte in Düsseldorf die Behandlung mit "diesen faszinierenden Tieren" als ein wissenschaftlich untersuchtes Verfahren... ... Weiter
Die Rückkehr der Blutegel

01.01.2006

Keine Panik, der tut nichts! Hirudo medicinalis wirkt etwas eklig mit seinen zwei Saugnäpfen, fünf Augenpaaren und 300 Sägezähnchen. Doch der Blutegel ist ein guter Freund des Menschen. In der moderenen Medizin feiert er ein sensationelles Comeback. Artikel herunterladen Weiter
Blutsauger für die Gesundheit

01.12.2005

"Iiiihhhh! Was ist das denn?" Entsetzen und Ekel machte sich auf den Gesichtern meiner Kollegen breit, denen ich die Fotos von meinem Besuch bei den Blutegeln zeigte. Klar, die Vorstellung dass so ein kleiner Wurm am eigenen Knie saugt, versetzt niemanden in Verzückung. ... Weiter
Blutegel von Zaug offiziell als Arzneimittel anerkannt

24.02.2005

Freude in Biebertal und bei Geschäftsführung - "Bleiben Blutegeln zu Dank verpflichtet" Kreis Giessen (rsl). Der Biebertaler Blutegelzucht der Zaug GmbH der Sprung in die exklusive Riege der Hessischen Arzneimittelherstellungsunternehmen gelungen. Artikel herunterladen Abschrift von Peer Thomas Weiter
Blutsauger gegen Arbeitslosigkeit

07.10.2004

Das Zentrum für Arbeit und Umwelt in Gießen bietet eine Perspektive Selbstbewußt und willensstark präsentiert sich das Zentrum Arbeit und Umwelt Gießener gemeinnützige Berufsbildunggesellschaft mbH (Zaug) im Internet (www.zaug.de). Artikel herunterladen Abschrift von Peer Thomas Weiter
Blutegel lindern Arthrose- und Rückenschmerzen

01.06.2004

Preiswert und effektiv: Die Saugwürmer bekämpfen mit ihrem Speichel Entzündungen - billiger als Arznei Mediziner haben eine alte Heilmethode neu entdeckt. Am Klinikum Essen-Mitte setzen Ärzte Blutegel zur Behandlung von Kniearthrose ein. Artikel herunterladen Weiter
Blutegel bei Arthrose

01.05.2004

Blutegel können offenbar bei der Behandlung von Verschleißkrankheiten in den Knien hilfreich sein. Nach einer Behandlung mit Blutegeln seien zehn Arthrose-Patienten an den Kliniken Essen-Mitte „fast beschwerdefrei”, stellten Mediziner der Kliniken Essen-Mitte fest. Artikel herunterladen Weiter
Blutegel lindern Arthrose

22.01.2004

Deutsche Forscher vergleichen bei 51 Patienten mit Gonarthrose die einmalige Applikation von vier bis sechs Blutegeln mit der topischen Gabe con Diclofenac. Nach sieben Tagen war der WOMAC-Schmerz-Score in der Egel-Gruppe wesentlich stärker zurückgegangen als in der NSAR-Gruppe. ... Weiter
Blutegel-Therapie

23.12.2003

Wenn die Schulmedizin nicht mehr helfen kann - die besten alternativen Heilverfahren Vor 18 Jahren erkrankte Anne Reinhard an einer Arthritis und musste deswegen sogar ihren Beruf als Lehrerin aufgeben. Artikel herunterladen Weiter
Eine lebende Apotheke

01.10.2002

Die meisten Menschen empfinden Ekel, wenn Sie an Blutegel denken. Ist das bei Ihnen auch so? Vielleicht ändern Sie Ihre Meinung. Artikel herunterladen Weiter
40 Milliliter Blut reichen für zwei Jahre

27.09.2002

Heilpraktikerin Beate Hubka sprach vor Allendorfer Landfrauen über die Heilwirkung von Blutegeln Allendorf/Lumda (as). Um die Heilung mit Hilfe von Blutegeln ging es bei dem Frauenfrühstück im Allendorfer Bürgerhaus, das der Verien der Allendorfer Landfrauen veranstaltete. ... Weiter
Blutegelfarm in Rodheim ein Eldorado für junge Forscher

07.05.2002

In der ZAUG-Einrichtung in Biebertal beschäftigten sich die Schüler ein Jahr lang mit den Tieren Rodheim/Bieber (mo). ... Weiter
Einwegvampire als sanfte Ärzte

01.05.2002

Eine alte Heilmethode findet ihren Weg zurück in die Praxen: die Blutegeltherapie als sanfter Aderlass. Die Einsatzmöglichenkeiten für den Hirudo medicinalis sind vielfältig. Artikel herunterladen Weiter
Ärzte besinnen sich auf die heilenden Kräfte des Blutegels

03.12.2001

Firma im hessischen Biebertal verkauft etwa 100 000 Ringelwürmer pro Jahr an Mediziner, Heilpraktiker und Krankenhäuser Biebertal (dpa). Sensibel. Sauber. Saugstark. ... Weiter
Blutegel helfen bei Arthrose

01.11.2001

Eine Pilotstudie von Wissenschaftlern der Kliniken Essen-Mitte (www.kliniken-essen-mitte.de) hat nachgewiesen, dass der Einsatz von Blutegeln bei Gelenkarthrose Symtome wie Schmerzen und Entzündungen deutlich verringern kann. ... Weiter
Die Blutegel-Therapie ist wieder im Kommen

26.02.2001

Experte: Keine Außenseiter-Methode - Neue Studie untersucht Wirksamkeit - Bisher vor allem von Heilpraktikern eingesetzt. (dpa). Die einen finden ihn ekelhaft, die anderen schwören auf ihn. der Blutegel ist nach langem Schattendasein wieder im Kommen. Artikel herunterladen Abschrift von Peer Thomas Weiter
Blutegel - Kleiner Wurm mit großer Wirkung

15.09.2000

Der Bruder des Regenwurms beißt sich in die Haut, entfernt Blut und verbessert dessen Fließfähigkeit Ein kleiner Wurm wird derzeit von der Medizin neu entdeckt. Von einem "rauschenden Comeback" sprach Dr. med. Ingo W. Müller bei einer Presseveranstaltung in Hamburg. ... Weiter
Der Wunderwurm

23.06.2000

Ein uraltes Heilmittel wird wiederentdeckt - der BLUTEGEL. Sogar in der Hightech-Medizin, etwa bei Transplantationen, werden die "Ekeltiere" eingesetzt. Auf Deutschlands einziger Zuchtfarm wachsen sie in Massen heran. Meistens ist gar nichts dran, wenn von "blutrünstigen Bestien" die Rede ist. ... Weiter
Blutegel können bei Rheuma und Thrombosen eingesetzt werden

09.03.2000

Wurmähnliche Tiere gelten als „lebende Apotheke” - Großes Einsatzgebiet Blutegel haben ein schlechtes Image: Die rund 10 bis 15 Zentimeter langen "Würmer" sind nicht sonderlich attraktiv, viele Menschen ekeln sich vor ihnen. Artikel herunterladen Abschrift von Peer Thomas Weiter
Blutegel - Ein ganz besonderer Therapeut

01.01.2000

Bei nicht weniger als 60 Krankheiten ist seine Anwendung indiziert und selbst im Zeitalter der Chemotherapie ist er durch die Wirksamkeit seiner Sekrete von keiner mechanischen oder instrumentellen Methode je erreicht worden. ... Weiter
Blutegel saugen das Gift aus dem Körper

01.01.2000

Blutegel lieben es feucht und sauber: In Sümpfen, Tümpeln und Mooren fühlen sie sich wohl - vorausgesetzt das Wasser ist nicht verschmutzt. Denn die kleinen Blutsauger nehmen es mit der Reinlichkeit sehr genau. Artikel herunterladen Abschrift von Peer Thomas Weiter
Der Aderlaß reinigt das Blut

01.01.2000

Bei Gicht, Rheume und Allergien Das Wort Aderlaß ruft zunächst ungute Gefühle wach: Man denkt an Blutmangel oder gar an Ausbluten. Doch ein fachkundig angewandter Aderlaß birgt keine derartigen Gefahren. Abschrift von Peer Thomas Weiter
Die Rückkehr der Ringelwürmer

01.06.1999

Ein Sympathieträger ist dieses Tierchen wirklich nicht. Im Gegenteil: Die meisten finden den Anblick eines saugenden Blutegels ausgesprochen widerwärtig. ... Weiter
Die Ekeltiere sind sensible Sauger

19.04.1999

Deutschlands einzige Blutegelzucht in Biebertal beliefert Ärzte und Heilpraktiker BIEBERTAL. Haarlos, warm und gut durchblutet - das Pältzchen scheint ihm zu gefallen. Durch den schwarzen, schlauchförmigen Körper geht ein kurzes Räkeln. Artikel herunterladen Abschrift von Peer Thomas Weiter
Blutegel - Lebende Labors

01.03.1999

Immer mehr Ärzte schwören auf Blutegel. Der Biss der Sauger wirkt wundreinigend und schmerzstillend. Ein 15 Zentimeter langes, wurmartiges Tier verbeisst sich in der Haut und labt sich an menschlichem Blut. Ein Gruselfilm? Artikel herunterladen Weiter
Ein tierisches Comeback

01.03.1999

Ein seit der Antike bekanntes Heilverfahren wird neu belebt: Die Blutegeltherapie findet bei Heilpraktikern, Ärzten und in der Unfallchirurgie erneut einen Platz. Der Speichel des Saugers enthält heilende Wirkstoffe. ... Weiter
Die Renaissance der kleinen Vampire

01.03.1998

Bis auf das Jahr 500 v. Chr. läßt sich die Anwendung der Blutegeltherapie zurückverfolgen, und heute ist sie so aktuell wie nie zuvor. ... Weiter